Corona

Ein Virus hat unser Leben verändert und so müssen auch wir ein paar Veränderungen vornehmen.

In der Corona-Verordnung Gaststätten ist dies geregelt, allerdings ändern sich diese Regeln alle paar Tage.

Auf Grund dieser Verordnung müssen wir Sie auf folgendes hinweisen: bei den Toiletten gibt eine Handwaschgelegenheit mit Seife und fliessendem Wasser. Dies ist eigentlich nicht überraschend, aber dieser Hinweis muss laut Verordnung sein.

Wo immer möglich, ist ein Abstand zu allen Anwesenden von mindestens 1,5 Metern einzuhalten, zwischenzeitlich dürfen aber auch 10 Personen aus 10 Haushalten ohne diese Abstandsregel an einem Tisch sitzen. Also quasi alles so wie früher, denn bei mehr als 10 Personen an einem Tisch wird es eh ungemütlich. Als geschlossene Gesellschaft dürfen 20 Personen aus 20 Haushalten zusammensitzen (also z.B. in unserer Kellerei) und Familien und deren Verwandte dürfen in unbegrenzter Anzahl zusammen sein.

Mund-Nase-Bedeckung (MNB): wenn Sie sich in den INNENRÄUMEN abseits Ihres Tisches bewegen müssen Sie eine MNB tragen. Entsprechend gibt es keine Tragepflicht im Aussenbereich.

Berührungen sind zu vermeiden, deshalb:

Hier können Sie unsere Speissekarte als pdf herunterladen.

Bezahlen können Sie bei uns kontaktlos per Paypal

auch wenn es hier "Spende" heißt, so können Sie hier genauso gut Ihre Rechnung bei uns begleichen. Geben Sie einfach auf der nächsten Seite unter "anderer Betrag" den Rechnungsbetrag ein.

Natürlich gibt es auch noch eine "normale" Speisekarte und Sie können auch wie gewohnt bar bezahlen.

Jeder Gast muss sich registrieren. Dies können Sie entweder hier online, oder schriftlich am Tisch machen, wir haben dafür Formulare vorbereitet.

1. Name und Vorname des Gastes:

2. Datum sowie Beginn und Ende des Besuchs:

3. Telefonnummer oder Adresse: